Summer in the city

Hallo ihr Lieben

Juhuu, es ist Sommer! Zumindest auf dem Kalenderblatt. Denn irgendwie ist das Wetter gerade alles andere als sommerlich. (Zumindest hier in der Schweiz) Nichtsdestotrotz verbringe ich die Tage sehr gerne draussen. Bummeln, Freunde treffen und, und, und.

Was bei einem gemütlichen Nachmittag in der Stadt natürlich auch nicht fehlen darf ist eine Sonnenbrille. Denn nebst dem wichtigen UV-Schutz für die Augen sind sie natürlich auch tolle Mode-Accessoires und sie passen praktisch zu jedem Outfit.

Tipp: Hier findet ihr schöne, sommerliche Modelle. Zudem könnt ihr euch informieren, welche Sonnenbrille perfekt zu eurem Gesicht passt. Wenn ihr eure Gesichtsform kennt,  diese einfach anwählen und schon bekommt ihr sofort passende Modelle vorgeschlagen. I like!

Und hier noch ein paar Beispiele meiner Lieblingsmodelle:

20170723295634307-01IMG_20161025_202149IMG_20170623_071435_771IMG_20170321_171635_321

*Ja ok, dieses letzte Bild stammt noch von einer kälteren Jahreszeit aber auch dann sind Sonnenbrillen wichtig – und stylish. 🙂

Vielleicht noch eine kleine Anmerkung zum Thema UV-Schutz: Wenn ihr euch nicht sicher seid, ob eure Sonnenbrille UV 400 Schutz hat (bei Urlaubsschnäppchen aus fremden Ländern bin ich mir z.B. immer etwas unsicher), könnt ihr dies in den allermeisten Optikergeschäften testen lassen. Natürlich werden sie versuchen, euch von einer gut schützenden Sonnenbrille zu überzeugen, wenn der Schutz nicht gegeben ist aber das sind Investitionen, die sich echt lohnen.

Also dann, macht’s gut und bis zum nächsten Mal. Und nicht vergessen: Man schaut nicht nur durch eine Sonnenbrille hindurch, sondern auch an sie heran! 😉

Eure Vanessa

—————————————————————————————————————————————–

*Dieser Beitrag ist in freundlicher Kooperation mit Zalando entstanden.

Ein Kommentar zu „Summer in the city

  1. Liebe Vaness,

    super schicke Sonnenbrillen hast Du 🙂
    Ich finde, so eine Brille verändert das Outfit ganz schnell und ist halt auch noch praktisch.
    Leider habe ich nur zwei, da sie in Sehstärke doch immer nicht ganz günstig sind. Bei meinen Shootings macht ich oft mit „normalen“ Sonnenbrillen Blindflug 😉

    Viele liebe Grüße,

    Tabea
    http://tabsstyle.com

Kommentar verfassen