Sind Blogger nicht auch (halbe) Fotografen?

Diese Frage habe ich mir gestellt, als ich vor ein paar Tagen mein gesamtes Foto- und Videoequipment angeschaut habe. (Videoequipment deswegen, weil ich demnächst auch mit Youtube starten werde – stay tuend 🙂 )

Also da wäre einmal eine grosse Spiegelreflexkamera, eine kleinere Kompaktkamera, ein grosses und ein kleines Stativ, ein Videolicht, ein Mikro, ein Selfielicht und natürlich ein Selfie-Stick. (den habe ich jedoch noch nie benutzt 🙂 )

20170407_114311.jpg

Fakt ist auf jeden Fall, dass hochwertige Bilder auf einem Blog schon fast ein Muss sind. Etwas unscharfe Handyselfies sind super auf Insta Stories, Snapchat etc. aber bei meinen Blogbildern lege ich schon Wert auf die Bildqualität. Dazu muss natürlich auch gesagt werden, dass die heutigen Handykameras schon echt super Bilder machen können – dieses hier oben zum Beispiel. Für ein komplettes Fashionshooting würde ich aber niemals das Handy benutzen.

Und auch wenn wir (Fashion)Blogger ja meist vor der Kamera stehen, ist es denke ich trotzdem hilfreich die Tricks und Kniffe einer Spiegelreflexkamera zu kennen, um auch mal schöne Produktbilder machen zu können.

Ok zugegeben, da muss ich mich jetzt selbst noch etwas an der Nase nehmen. Denn eine Spiegelreflexkamera zu kaufen und mit dieser Kamera dann auch richtig gute Bilder zu machen, sind 2 Paar Schuhe. hihi

Aber dafür habe ich ja meinen Fotografen. Beim nächsten Shooting mit ihm werde ich zur Foto-Schülerin. 🙂

Als Fazit dieses Artikels kann ich (für mich) sagen: Nein ich denke nicht, dass Blogger (halbe) Fotografen sind. Eher sind wir Journalisten mit der Gabe, uns auf Bildern gut in Szene zu setzen und auch selbst mal ein Bildchen zu knipsen.

PS: Natürlich gibt es auch Blogger, die Fotografen sind, nicht dass wir uns da falsch verstehen. Dieser Artikel ist nur meine Vorstellung von der grossen Allgemeinheit der Blogger.

Also dann bis zum nächsten Post.

Ganz liebe Grüsse

Vanessa

Ein Kommentar zu „Sind Blogger nicht auch (halbe) Fotografen?

Kommentar verfassen