Igeho 2017 – Bioteaque

Hallo ihr Lieben

Wie bereits im gestrigen Post über die Igeho angekündigt, werde ich die kommenden Tage einzelne Stände etwas genauer vorstellen. Ich habe mich für diese Stände entschieden, da mir entweder deren Sortiment sehr gut gefallen hat, weil die Standbetreiber super sympathisch waren, oder weil ich dort eine tolle Neuheit sah, die ich bisher noch nicht kannte. Oftmals traf auch alles auf einmal zu. 🙂

Die erste Marke, die ich euch etwas genauer vorstellen möchte, ist die chiemgauer Teemanufaktur Bioteaque.

Ich trinke keinen Kaffee, dafür aber umso öfter Tee. Der Stand von Bioteaque hat mich gleich magisch angezogen, da sie ihre tolle Auswahl an frischen Tees in Bio-Qualität sehr einladend präsentiert haben. Ich kam auch bald mit dem Vertreter aus der Schweiz und mit dem Gründer der Firma ins Gespräch und konnte so noch mehr über ihre tollen Produkte erfahren. Ihr Firmenkonzept – frische Alpenräuter in bester Bio-Qualität und Tees, die nur maximal für 2 Wochen im Voraus produziert werden – hat mich sehr beeindruckt. Und der Geschmack der verschiedenen Tee-Sorten lässt keine Wünsche offen. 🙂 Egal ob Alpenkräuter-, Detox-, Früchte-, Grün- oder Matchatee – hier findet jeder etwas, das ihm schmeckt. Diese aromatischen Tees mit Honig oder gar Zucker zu süssen, ist da völlig überflüssig.

So, genug vorgeschwärmt, hier noch ein paar Bilder, damit ihr euch auch noch ein besseres Bild von der Marke Bioteaque machen könnt.

Bioteaque Sortiment

Bioteaque Tea-Timer

Bioteaque Stand

Teeauswahl Bioteaque

Teeservice Bioteaque

Ein richtig ansprechender Marktauftritt, findet ihr nicht? Weitere tolle Bilder, die gesamte Tee-Auswahl und eventuell noch ein schönes Weihnachtsgeschenk findet ihr auf der Website:

Bioteaque.ch 

oder

Bioteaque.com

So, das war mein zweiter Igeho-Beitrag und der Erste, der einen Stand bzw. eine Marke etwas genauer vorgesetellt hat. Ich hoffe, der Beitrag hat euch gefallen und ihr schaut auch morgen wieder vorbei, wenn ich den nächsten Beitrag über die nächste Firma online gestellt habe. 🙂 Es würde mich sehr freuen.

Also dann, macht’s gut und bis zum nächsten Post.

Eure Vanessa

Kommentar verfassen