DAR-VIDA – Schlausnacken für zwischendurch

Dar-Vida

Wenn es etwas gibt, das im auf Reisen mitunter am liebsten mache, dann ist es neue Sachen auszuprobieren. Natürlich auch neue Aktivitäten aber ich spreche hier vor allem vom Essen. Wer mich ein bisschen besser kennt weiss, dass ich sehr gerne esse. 🙂 Vor allem bin ich eine richtige Naschkatze. Meine Hauptmahlzeiten fallen meist nicht so gross aus, dafür esse ich dann ganz gerne mal etwas zwischendurch. Sei es die Tüte Chips vor dem Fernseher, das Stückchen Schokolade vor dem Zubettgehen oder ein paar Cracker für unterwegs. Da sind wir auch schon beim Thema des heutigen Blogbeitrages: Cracker. Seit Jahr und Tag liebe ich die Cracker von DAR-VIDA. Die Packungen sind klein und handlich und mit über 20 (!!) Geschmacksrichtungen ist bestimmt für jeden Gusto etwas dabei.

Fun Fact: In meinem ersten Job nach meiner Lehre habe ich im „Einkauf Brot und Backwaren“ einer grossen Supermarktkette in der Schweiz gearbeitet und diese Cracker waren auch in dieser Abteilung untergebracht. So hatte ich also auch schon beruflich mit DAR-VIDA zu tun. 🙂 Und nun habe ich das Glück, eine Kooperation mit ihnen machen zu dürfen.

Am letzten Tag vor meiner Reise habe ich mir noch ein paar Snacks eingepackt, die ich leicht in der Handtasche transportieren kann und die nicht viel Platz einnehmen. Ich habe dann einen Apfel, 2 Müsliriegel und die folgenden 4 DAR-VIDA Sorten eingepackt:

DAR-VIDA UrDinkel

DAR-VIDA Thym&Sel (Thymian und Salz)

DAR-VIDA Chia&Quinoa

DAR-VIDA BReAK Cranberry&Apple

Dar-Vida

Es ist schwer zu sagen, welches dieser 4 Sorten meine Lieblingsgeschmacksrichtung ist aber ich glaube, es ist das BReAK Cranberry&Apple, da es eher süsslich und fruchtig schmeckt.

Das DAR-VIDA Chia&Quinoa habe ich als erstes verputzt und auch die restlichen 3 Sorten habe ich dann auf meinen Tagesausflügen, am Strand oder in der Schule nach und nach gegessen. 🙂

Dar-Vida

Wenn ich euer Interesse nun geweckt habe, dann empfehle ich euch, schaut doch mal auf der Internetseite vorbei. http://www.darvida.ch/de/startseite/

Und was ist mit euch? Habt ihr auch einen Lieblingssnack? Oder an meine Schweizer Leser: Habt ihr ein Lieblings – DAR-VIDA? Schreibt ihr euer Feedback gerne in die Kommentare, ich würde mich freuen. 🙂

 

Hier geht’s übrigens zu meinem letzten Travel-Post – „Langstreckenflüge“, falls ihr den noch nicht gelesen habt. 😉

 

Also dann, macht’s gut und bis zum nächsten Post.

Eure Vanessa

 

———————————————————————————————-

*Dieser Beitrag ist in freundlicher Kooperation mit DAR-VIDA entstanden.

Ein Kommentar zu „DAR-VIDA – Schlausnacken für zwischendurch

Kommentar verfassen